Thema: Verkehr

Oberflächengestaltung Wehrhahnlinie:

Bürgerbeteiligung auch für die Strecke nach Bilk „Was für die Schadowstraße gilt, muss auch für den südlichen Zweig der Wehrhahnlinie gelten. Auch hier müssen die Anwohnerinnen und Anwohner und die Geschäftsleute über die zukünftige Gestaltung der Strassen nach Fertigstellung der U-Bahn mitreden dürfen“, fordert Martin Volkenrath, Vorsitzender des Ordnungs- und Verkehrsausschusses. weiterlesen ...

Sozialticket:

Gelungener Einstieg „Der Damm ist gebrochen. Wir haben einen guten Einstieg geschafft“, begrüßt Martin Volkenrath, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion die Entscheidung des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) noch in diesem Jahr ein Sozialticket einzuführen. „Mit 29,90 Euro liegt es zwar noch über dem von der SPD-Ratsfraktion Düsseldorf favorisiertem Preis von 15,00 Euro, aber wir müssen akzeptieren dass […] weiterlesen ...

Tunnel sind keine Lösung.

Düsseldorf braucht eine moderne Verkehrspolitik „Auch wenn die schwarz-gelbe Mehrheit noch so viele Tunnel baut, die Stadt wird nicht autofrei und erstickt irgendwann am Verkehr“, sagt Martin Volkenrath, Vorsitzender des Ordnungs- und Verkehrsausschusses. „Schon heute kommen täglich 230.000 Pendler in die Stadt und verstopfen die Straßen – und weil die Stadt wächst, werden es immer […] weiterlesen ...

SPD gratuliert Fleher Bürger-Interessengemeinschaft

Engagement hat sich gelohnt Wie die Fleher Bürger-Interessengemeinschaft (FB-I) gestern in einem Rundschreiben mitteilte, hat die rot-grüne Landesregierung den Landesbetrieb Straßen NRW angewiesen, den Lärmschutzwall vor der Fleher Brücke auf 2,50 Meter zu erhöhen. Damit wird nun endlich umgesetzt, was SPD und Grüne zuletzt in einem Ratsantrag im Düsseldorfer Stadtrat beantragt hatten. Der Wall wird […] weiterlesen ...

SPD erörtert Vorschläge der AGD zum Kö-Bogen

Verkehrskonzept vor Oberflächenplanung Am Donnerstag (31.03.2011) trafen sich Mitglieder der SPD-Ratsfraktion mit dem Vorsitzenden der Aktionsgemeinschaft Düsseldorfer Bürger- und Heimatvereine (AGD), Dr. Edmund Spohr, um die Vorschläge der Aktionsgemeinschaft zur Oberflächengestaltung am Kö-Bogen zu erörtern. weiterlesen ...